MEDITERRANES MIKROKLIMA

Dank seines phantastischen Mikroklimas ist Jávea einer der privilegiertesten Orte der Welt und zu jeder Jahreszeit ein ideales Reiseziel.

Natürlich ist es auch ein wunderbarer Platz zum Leben.

Auf Grund des Mittelmeerklimas sind die Winter milde, mit Temperaturen zwischen 12º und 20º. Die Tiefsttemperaturen fallen nicht unter 3º und es schneit nie.

Regen fällt nur gelegentlich, jedoch sind die Regenfälle dann sehr stark, dauern aber nicht lange an.

In den Herbstmonaten (September, Oktober und November), fällt oft die sog. „gota fría“ (kalter Tropfen): ein für diese mediterrane Region typisches meteorologisches Phänomen, bestehend aus starken Gewittern mit ergiebigen Regenfällen, die manchmal die hiesigen Flüsse über die Ufer treten lassen.

Die Sommer sind heiß, mit Höchsttemperaturen um 35º und angenehmen Wassertemperaturen.

Wir wissen genau, was für ein Privileg es ist, in einem Paradies wie Jávea/Xàbia zu leben.